Hinweis!Hinweis!Hinweis!

„Dein SomMA in der Stadt“ – Ferienprogramm der Jugendförderung

Aufgrund der Einschränkungen im Hinblick auf die Eindämmung des Coronavirus können die bekannten Ferienprogramme Ferienexpress „Steig Ein“ sowie das große Sommerferienspiel des Spielmobils in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Stattdessen organisiert die Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt  zusammen mit Kooperationspartnern und zahlreichen ehrenamtlichen Ferienhelfer*innen während der gesamten Sommerferien (3. August bis 11.September 2020) eine breite Palette an Angeboten in den verschiedenen Stadtteilen Mannheims. Insbesondere die städtischen Jugendhäuser und Jugendtreffs sind Standort und Ausgangspunkt für die vielfältigen Aktivitäten. Unter dem Motto „Dein SomMA in der Stadt“ werden von A wie Abenteuerwald bis Z wie Zirkusshow viele unterschiedliche Programme für Kinder und Jugendliche angeboten. Die Programme sind überwiegend kostenfrei.

Ab dem 06.07.2020 wird das Sommerferienprogramm auf der Seite www.ferienplattform-mannheim.de vorgestellt. Anmeldungen sind ab diesem Zeitpunkt möglich. Um die Suche nach den Angeboten des Spielmobils zu erleichtern, haben wir sie unter Aktuelles kurz zusammengefasst.

“Wegen der massiven Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie war der Zusammenhalt in den Familien besonders gefordert. Vor allem auch Kinder und Jugendliche waren in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt. Ich bin froh, dass wir mit einem anregenden Ferienprogramm einen Beitrag zur Entspannung und gegen die Langeweile leisten können“, sagt Peter Schäfer, der Leiter des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt.

Neue Internetplattform MA LOCAL HERO

Wer gerne zusätzlich von zuhause aus online aktiv sein möchte, kann dies weiterhin mithilfe der Plattform MA LOCAL HERO (www.ma-local-hero.de) tun. Hier sind zahlreiche Videos zu Themen wie Tanzen, Rappen, Kochen jederzeit abrufbar.

Somit bietet die Abteilung Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt allen Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für den „SomMA in der Stadt“!

Kreative Tipps vom Spielmobil gibt es unter https://www.facebook.com/spielmobil.mannheim/

Das Spielmobil

Seit über 40 Jahren ist das Spielmobil in Mannheim unterwegs. Der Schwerpunkt liegt dabei auf verschiedenen Spielaktionen und Ferienangeboten für alle Kinder von 6 bis 14 Jahren

Egal ob, „Zirkus“, „Expedition Mars“, „Mittelalter“, „Wikinger“ oder „Zauberwald“ – es findet sich kaum ein Thema, das vom Spielmobil nicht aufgegriffen und in spannende Großspielaktionen verwandelt wird. Die Mitmachaktionen regen nicht nur die Fantasie und Kreativität der Kinder an, sondern fördern spielerisch deren Persönlichkeitsentwicklung und legen den Fokus auch auf Mitbestimmung und Beteiligung. So können die Kinder in der „Luisenstadt“ beispielsweise ihr eigenes Geld verdienen, ein Haus bauen, ihre*n Bürgermeister*in wählen und die Stadt gemeinsam nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten.

Neben den beiden jeweils 2-wöchigen Großspielaktionen in den Pfingst- und Sommerferien bietet das Spielmobil weitere Ferienprogramme, kleine eintägige Aktionen, Angebote im Mannheimer Seilgarten, wöchentliches Training im Kinder- und Jugendzirkus „Trolori“ und Mitmachtermine in der mobilen Grünholzwerkstatt an.

Bei den Großspielaktionen unterstützen ehrenamtliche Helfer*innen die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des Spielmobils tatkräftig. Das Spielmobil-Team leitet die Helfer*innen pädagogisch an und bereitet sie in speziellen Schulungen auf die Arbeit mit den Kindern vor.

Träger des Spielmobils ist der Fachbereich Jugend- und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim.
Das Spielmobil gehört zum Sachgebiet außerschulische Kinder- und Jugendbildung der Abteilung Jugendförderung.

Kann man das Spielmobil mieten?

Nein, das Spielmobil führt keine Kinderbetreuungen z.B. bei Festen oder Ähnlichem durch.


X